Aktuelles bei pantoART Atelier und Galerie


pantoART informiert:

Aufgrund der aktuellen Verordnung der Regierung konnte die geplante Eröffnung zur Ausstellung "zwei null zwei null" am 20.11.2020 in der üblichen Form leider nicht stattfinden.

Der Künstler und Galerist Panto Trivkovic eröffnet deshalb am 20.11.2020 per Video die Ausstellung und präsentiert die einzelnen Künstlerinnen und Künstler mit ihren eigens für diese Ausstellung produzierten Werken. Dieses Video gibt es auf dem brandneuen YouTube-Kanal von pantoART Atelier und Galerie zu sehen.

Hier ist der Link dazu: https://youtu.be/bCb81-qG1Pw


Die Kunstwerke der Ausstellung "zwei null zwei null" werden von 20.11.-20.12.2020 in Form einer virtuellen Ausstellung gezeigt:

Hier der Link dazu: virtuelle Ausstellung "zwei null zwei null"



CALL FOR ARTISTS
 pantoART Atelier und Galerie

 

Ausschreibung für die Teilnahme an der Gruppenausstellung

 

„Winterreise“

15.-22.01.2021

 

Mit „Wintereise“ wird oft der bekannteste Liederzyklus der Romantik assoziiert und damit auch der von Schubert musikalisch dargestellte existenzielle Schmerz der Menschen. Für diese Ausstellung wird, neben metaphorischen Emotionen, auch nach künstlerischen Interpretationen und Zugängen zur Natur gesucht, die eine Wechselwirkung zum Leben im Allgemeinem spiegeln. Die „Winterreise“ kann sich durchaus auch auf einen Ski-Urlaub unter COVID-19-Maßnahmen beziehen, sowie auf die
Lebensumstände einer geflüchteten Familie.

 

Für diese Gruppenausstellung werden Kunstwerke aus den Bereichen der Malerei, Collage, Mixed-Media, Grafik und der Fotografie gesucht, die dieses Thema aufgreifen und sich auf unterschiedlichen Ebenen damit auseinandersetzen.
Angesprochen werden in Österreich lebende junge und aufstrebende, so wie bereits etablierte KünstlerInnen, mit und ohne künstlerischer Ausbildung.

 

Anmeldung: 

  • ausgefülltes Anmeldeformular Anmeldung Winterreise
  • Foto von 1-2 Kunstwerken als JPG-Datei
  • kurzes Statement zum Kunstwerk (Word-Datei, max. 100 Wörter)
  • Kurzbiografie (Word-Datei, max. 100 Wörter)

Das Kunstwerk darf in der Breite max. 85 cm sein – inkl. eventueller Rahmen!

Das Herstellungsjahr des Werkes ist für die Auswahl nicht relevant.

 

Alle benötigten Dateien sind bis spätestens 08.12.2020, 24:00 Uhr an die E-Mail office@pantoart.at zu übermitteln. 

Die Benachrichtigung ob und welches Kunstwerk für die Ausstellung ausgesucht wurde erfolgt per E-Mail am 15.12.2020.




CALL FOR ARTISTS
 pantoART Atelier und Galerie

 

Ausschreibung für die Teilnahme an der Gruppenausstellung

 

„Hinter der Maske“

12.-19.02.2021

 

Die Maßnahmen gegen die COVID-19-Pandemie haben in der Wiener Ball-Landschaft große Lücken erzeugt und auch die Faschingstradition in Ruhemodus versetzt. Jedoch ist paradoxerweise durch diese Umstände das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (Maske) im Alltag zur „Normalität“ geworden und hat somit auch unser Verhalten verändert. Die Ausstellung „Hinter der Maske“ soll den Reiz, die Lust, die Tradition und die Freiwilligkeit sich hinter einer Maske zu verbergen, dem einer gesetzlichen Verpflichtung gegenüberstellen. Welche Ängste und welche Abwehrmechanismen entstehen können und ob Spaß und Humor dabei völlig in den Hintergrund verschwinden – das soll von künstlerischer Seite in dieser Ausstellung beleuchtet werden. 


Für diese Gruppenausstellung werden Kunstwerke aus den Bereichen der Malerei, Collage, Mixed-Media, Grafik und der Fotografie gesucht, die dieses Thema aufgreifen und sich auf unterschiedlichen Ebenen damit auseinandersetzen.
Angesprochen werden in Österreich lebende junge und aufstrebende, so wie bereits etablierte KünstlerInnen, mit und ohne künstlerischer Ausbildung. 

Anmeldung: 

  • ausgefülltes Anmeldeformular Anmeldung Hinter der Maske
  • Foto von 1-2 Kunstwerken als JPG-Datei
  • kurzes Statement zum Kunstwerk (Word-Datei, max. 100 Wörter)
  • Kurzbiografie (Word-Datei, max. 100 Wörter)

Das Kunstwerk darf in der Breite max. 85 cm sein – inkl. eventueller Rahmen!

Das Herstellungsjahr des Werkes ist für die Auswahl nicht relevant. 


Alle benötigten Dateien sind bis spätestens 10.01.2021, 24:00 Uhr an die E-Mail office@pantoart.at zu übermitteln. 

Die Benachrichtigung ob und welches Kunstwerk für die Ausstellung ausgesucht wurde erfolgt per E-Mail am 18.01.2021. 



pantoART informiert weiter:


Das Bild "explicit there" von Panto Trivkovic wurde von einer Fachjury 2019 in einem langen Auswahlverfahren unter hunderten Einreichungen abstrakter Maler weltweit ausgewählt um in einem Buch publiziert zu werden.


Art Folio veröffentlichte nun das Kunstbuch (200 S.) in einer Auflage von 2000 Stk. bei Glitterati Editions.

ISBN: 978-1-943876-16-7