Aktuelles bei pantoART Atelier und Galerie


pantoART informiert:

pantoART Atelier und Galerie hatte die große Freude, zur Vernissage der Ausstellung "Unter 4 Augen", am 25.11.2022 einzuladen. 

Ausstellungsdauer: 25.11.-05.12.2022

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung 


Themenbereiche, die üblicherweise „unter vier Augen“ besprochen werden, wurden von Künstler*innen aufgegriffen und werden in der Ausstellung exklusiv als Kunstwerke gezeigt. Geheimnisse werden gelüftet, das Vertrauen hinterfragt und Überraschungen sind vorprogrammiert. In der Gruppenausstellung werden Kunstwerke aus den Bereichen der Malerei, Mixed-Media, Collage und der Fotografie gezeigt. 


Mit Werken von: 

Rosa BESLER

Felix BROSCH_FOHRAHEIM

HOBE

Stefanie KNECHTL

Claudia LA

Johann LUIF

Antonella QUACCHIA

Panto TRIVKOVIC

Jutta WENTH


Mit freundlicher Unterstützung der Bezirksvorstehung Meidling. 


Gleichzeitig feierte pantoART Atelier und Galerie sein vierjähriges Bestehen mit vielen wundervollen Menschen. Das musikalische Highlight des Abends war das Duo Pallawatsch mit Eva und Miriam, die mit einigen Jüdischen Liedern den Eröffnungsrahmen bildeten.


Duo Pallawatsch: Miriam (links) & Eva (rechts)


pantoART informiert weiter:

Drei Bilder des Künstlers Panto Trivkovic wurden ausgewählt um in der Ausstellung "OPEN ART" in der Galerie Art Number 23, in der Altstadt von Salzburg, ausgestellt zu werden.
 
Die Vernissage ist am 25.11.2022 um 19:00 Uhr.
Adresse: Rudolfskai 54, Top 1, 5020 Salzburg
 
Die Galerie Art Number 23 ist eine in London ansässige Kunstgalerie, die sich zum Ziel gesetzt hat, zeitgenössische Künstler*innen mit kunstinteressierten Menschen und Kunstsammlern weltweit zu vernetzen. Weitere Standorte der Galerie befinden sich in Athen, Barcelona, Salzburg und Rom.


Großartige Neuigkeiten:

Zwei Bilder des Künstlers Panto Trivkovic wurden ausgewählt um in der Ausstellung "Köpferl im Sand" im Otto Mauer Zentrum ausgestellt zu werden.

Die Vernissage war am 28.10.2022 und die Ausstellung kann bis 02.02.2023 nach telefonischer Voranmeldung besucht werden.
Adresse: Währinger Straße 2-4, 1090 Wien

Die Ausstellung ist eine Hommage an das verstorbene Mitglied der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs, Arik Brauer. Der Allround-Künstler Arik Brauer war einer der aufzeigte und aufdeckte aber auch ein Visionär.

Sein Protestsong aus den 1970er Jahren „Sein Köpferl in Sand“, richtet seine Kritik nicht gegen eine bestimmte Gruppe, sondern gegen jedermann, der sich betroffen fühlt. Arik Brauer hat schon damals die mangelnde Zivilcourage angeprangert - seither hat sich leider nicht viel verändert.



News, News, News:

25 kleine Kunstwerke von Panto Trivkovic, aus der Fotoserie "Norwegen", sind für € 4,- erhältlich und zwar im

KunstARTomat
Westbahnstraße 40
1070 Wien

Maße: 5x8 cm oder 8x5 cm
Technik: heißes Wachs auf schwarzweiße Fotografien

KunstARTomat ist ein umgebauter Zigarettenautomat. Nach Einwurf von 2x € 2,- Münzen, erhält man, anstatt einer Packung Zigaretten, eine Schachtel mit einem kleinen Kunstwerk. Auf diese Weise bekommt man die Möglichkeit, für wenig Geld, unterschiedliche teilnehmende Künstlerinnen und Künstler kennenzulernen.


mehr News:

Es herrscht große Freude, denn ein Kunstwerk von Panto Trivkovic wurde in der Festschrift "Kunst in Bewegung - 110 Jahre Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs" veröffentlicht. Eine wahrlich große Ehre dabei zu sein.

ISBN: 978-3-200-08054-6


pantoART informiert weiter:

"5 Minuten mit..." so heißt die neue hochspannende Interview-Reihe, in der Panto Trivkovic im pantoART Atelier und Galerie Künstlerinnen und Künstler zum Gespräch einlädt. Im Rahmen der 5 gestellten Fragen werden die jeweiligen Persönlichkeiten ins Licht gerückt und Einblicke in deren Schaffungsprozesse gewährt.

Die Videos sind auf YouTube auf dem Kanal von pantoART Atelier und Galerie zu sehen.


Hier ist der Link zum Video "5 Minuten mit Jutta Wenth": https://youtu.be/KvaoCcL8Yik

Zum Video "5 Minuten mit Sylvia Kölbl" führt dieser Link: https://youtu.be/FX1cilU66as

Dieser Link führt zu "5 Minuten mit HOBE"https://youtu.be/kqZKIa4QETQ

Mit diesem Link zum Video "5 Minuten mit Paul Delpani"https://youtu.be/3fnIZ7REtJA

Das Interview "5 Minuten mit Theresia Erös" ist hier zu finden: https://youtu.be/u7fFPXqvSro

Und hier ist der Link zu "5 Minuten mit Antonella Quacchia"https://youtu.be/sxcV1-3NzaE

Um zum Video "5 Minuten mit Ivana Kokanovic" zu gelangen hier klicken: https://youtu.be/OwZ2gIqYj2A

Der Link zu "5 Minuten mit Daniela Rohrer" ist hier: https://youtu.be/G2BFEdZTc4k

Zu "5 Minuten mit Rosa Besler" führt dieser Link: https://youtu.be/g-U4NOigZTI

Der Link zu "5 Minuten mit Heidrun Karlic" ist hier: https://youtu.be/OwsT6BGQR4k


Abonnieren Sie den Kanal von pantoART und bleiben Sie am Laufenden.




noch immer aktuell:

Das Bild "explicit there" von Panto Trivkovic wurde von einer Fachjury 2019 in einem langen Auswahlverfahren unter hunderten Einreichungen abstrakter Maler weltweit ausgewählt um in einem Buch publiziert zu werden.

Art Folio veröffentlichte im Herbst 2020 dieses Kunstbuch  (200 S.) in einer Auflage von 2000 Stk. bei Glitterati Editions.

ISBN: 978-1-943876-16-7